Smart Cities

Smart Electric Vehicle Charging

Intelligente Ladeinfrastruktur für Städte und Kommunen

  • flexible Lösung
  • zentrale Verwaltung
  • einfach saubere Luft
Kontakt
Heiko Schott
  •  

    Smart City Unit | Solution Sales

Smart Electric Vehicle Charging (EV Charging) bietet eine intelligente und umfassende Lösung für alle öffentlichen und privaten Kunden, die eine Ladeinfrastruktur einrichten und betreiben möchten. Die Lösung umfasst die Planung und den Bau hochmoderner Ladeinfrastruktursysteme, sowie die damit verbundene elektrische Installation und Wartung. Eine Software für den Betrieb von Ladestationen und für die Endbenutzerverwaltung ist ebenfalls enthalten.
Die Bedienungs- und Verwaltungssoftware wird bereitgestellt als Software as a Service (SaaS). Es besteht die Möglichkeit, Ladestationen mit mindestens OCPP 1.5 in unser EV-Charging zu integrieren. Somit kann die derzeitige Ladeinfrastruktur beibehalten und gleichzeitig die vorhandenen Investitionen gesichert werden. Das Full-Service-Angebot reduziert die technischen Kosten auf Kundenseite und ermöglicht so eine effiziente Umsetzung komplexer Ladeinfrastrukturprojekte.

Das wichtigste im Überblick


Deutsche Telekom als erfahrener Partner im EV-Charging-Markt

​​​​​Die Hardware und Software wird auch für die Telekom eigene Ladeinfrastruktur „Comfort Charging“ eingesetzt. Experten-Expertise, Sicherheit und modernste Hard- und Software sind somit Garant für beste Qualität und Service.

Flexible Business Modelle

Verschiedene Business Modelle von risikolosen Test-Paketen mit Ladesäule bis hin zum Hardwarekauf oder einem klassischen Software-Lizenzmodell sind möglich.

Ausbaubares Ökosystem

Die Deutsche Telekom bietet neben EV-Charging noch viele weitere Smart City Produkte und Services an, die sich in ein Ökosystem integrieren und somit die Basis für eine smarte Stadt/ Region bilden.
Angebotsanfrage
Haben Sie Interesse an einem konkreten Angebot?
Smart Cities & Regions
Mit unseren Lösungen und unserem Know-How können wir Ihrer Stadt helfen, Herausforderungen zu meistern, die von der Luftqualität bis zu den Bürgerdiensten reichen. Mit dem Co-Creation-Programm können wir Ihre Stadt zusammen intelligenter machen.
Erfahren Sie hier mehr zu Smart City

Ende-zu-Ende-Sicht


Das zur Situation passende Produkt

Test-Paket
Die Entscheidung, eine Ladeinfrastruktur aufzubauen, wurde getroffen. Eine passende technische Lösung muss noch erarbeitet werden. Es besteht daher der Bedarf, Lösungen zu testen, um die für Ihre Stadt am besten passende Ladeinfrastruktur herauszuarbeiten.
 
Unsere Lösung:
  • Unbegrenzter Zugang zum EV-Charging SaaS der Deutschen Telekom - zum Testen und Ausprobieren (3 oder 6 Monate). Unterstützung durch eine Schulung vor Ort und weitere Supportfunktionen.
  • Testen Sie reale Szenarien mit der im Lieferumfang enthaltenen Ladesäule. Die Ladesäule ist voll funktionsfähig, öffentlich zugängig (eichrechtskonform) und damit von Anfang an auch über Roaming (andere Anbieter) nutzbar.
  • Für die Ladesäule ist eine elektrische Erstinstallation und Wartung für den Testzeitraum inklusive.
Full-Service
Die Rahmenbedingungen für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur sind zum Teil schon bekannt, ein Umsetzungsprojekt wird angestoßen.
 
Unsere Lösung:
  • Baukastenprinzip bis zum Full-Service Angebot mit Software, Schulungen, Hardware, Integration bestehender Ladeinfrastruktur, elektrische Installation, Wartung und Helpdesk.
  • Überall in Deutschland einsetzbar. Geeignet für große als auch kleine Projektvolumen.
  • Die Software steht als SaaS zur Verfügung. Schulungen werden vor Ort durchgeführt.
  • Die Projektleitung für den Tiefbau kann optional übernommen werden.

weitere Smart City ProdukteFür mehr Attraktivität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit durch Digitalisierung.