Netzwerk

Digitale Schule mit LANCOM

Leistungsstarke Netzwerkinfrastruktur als Voraussetzung für digitales Lernen


Das LANCOM Schulnetz – Die Vorteile auf einen Blick:
  • Optimal skalierbar für Netzwerke jeder Größenordnung
  • Innovative „Software-defined"-Technologien (SD-WAN, SD-LAN etc.)
  • Grafisches Dashboard für intuitives Monitoring und einfache Diagnose
  • Qualität „Made in Germany", Backdoor-Freiheit und höchste Datensicherheit (DSVGO-konform), inkl. Jugendschutzfilter
  • Förderrichtlinien-konform und EVB-IT-konform nach §2.4
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Ihr DTBS GmbH Vertriebsteam

  •  

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 

Passgenaues Gesamtpaket für die Digitalisierung von Bildungseinrichtungen

LANCOM stellt ein breites Portfolio an zuverlässigen und leistungsfähigen Produkten und Lösungen für WAN, LAN, WLAN und Security zur Verfügung – und begleitet Sie im Rahmen des „DigitalPaktes Schule“ auf dem Weg zum digitalen Klassenzimmer. Flächendeckendes WLAN bei hoher Verfügbarkeit, einfachster Betrieb sowie maximaler Datenschutz: LANCOM liefert passgenau das professionelle Gesamtpaket für die Digitalisierung von Bildungseinrichtungen jeder Art, zugeschnitten auf jede Größenordnung und Anforderung.
Alle LANCOM Lösungen sind DSGVO-konform, Backdoor-frei und erfüllen höchste Sicherheits- und Datenschutzstandards. Das gilt auch für das zentrale Management, das in deutschen Rechenzentren gehostet wird. Durch die sichere Trennung und Authentifizierung der verschiedenen Benutzergruppen im Netz sowie weitere Möglichkeiten wie der digitalen Raumbeschilderung/ Wireless ePaper werden die LANCOM Lösungen den speziellen Anforderungen an ein Schul- und Verwaltungsnetz gerecht.
Die LANOM WLAN-Produkte verfügen über den neuesten Technologie-Standard Wi-Fi 6 und sind somit eine sichere Investition auch für zukünftige Standards. Neben einer herkömmlichen reinen Hardwareinstallation bietet LANCOM auch eine Netzwerklösung, mit der von einem zentralen Punkt die gesamte Netzwerkinfrastruktur administriert werden kann: die LANCOM Management Cloud (LMC). Für diese Cloudbasierte WLAN-Lösung ist kein Hardware-Controller notwendig.
 

Alleinstellungsmerkmale der LANCOM Lösung

Die Telekom und LANCOM unterstützen Sie bei jedem Schritt von der Akquisition bis zum Betrieb und entwickeln individuelle, passgenaue Lösungen. Dabei bieten wir Ihnen feste Ansprechpartner für die Plan, Build- und Run-Phase, einen automatisierten Rollout von Konfigurationen und Änderungen sowie einen zentralen Service-Desk und ein Managementsystem für alle aktiven Komponenten der Lösung.
Ein Alleinstellungsmerkmal der LANCOM-Lösung ist das Label „Security Made in Germany“. Kein anderer Hersteller kann gleichermaßen die gesamte Infrastruktur aus einer Hand anbieten und dabei die komplette Wertschöpfungskette (HW, Plattform, Cloud-Betrieb, Service) in Deutschland abbilden. Das IT-Sicherheitsmanagement entspricht dem Standard zertifiziert nach ISO 27001.
Digitalpakt Schule
Als deutscher Hersteller macht LANCOM bei Sicherheit und Datenschutz keine Kompromisse – Alle LANCOM Lösungen sind aus Überzeugung DSGVO-konform, Backdoor-frei und erfüllen höchste Sicherheits- und Datenschutzstandards. Das gilt selbstverständlich auch für das zentrale Management aus der Cloud, das in deutschen Rechenzentren gehostet wird.

Mehr erfahren

Datenblätter zu Lösung für kleinere Schulen
Digitale Schule mit LANCOM – Produktauswahl
Eine schulische Netzwerkinfrastruktur bedarf einer vorausschauenden Planung, um nicht nur aktuellen, sondern auch zukünftigen Anforderungen in den Bereichen Digitalisierung der Lehrmethoden und insbesondere Sicherheit der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden.
Aufgrund der unterschiedlichen Voraussetzungen und Medienkonzepte in den Schulen wurden Beispielausstattungen für WLAN und LAN je nach Größe der verschiedenen Schultypen (Bsp: Grundschule, weiterführende Schule, Schulzentrum) zusammengestellt. So kann jede Schule und ihr Träger ganz individuell entscheiden, welche Infrastruktur hinsichtlich des digitalen Lernens aktuell zu den Schülern und dem Lehrpersonal passt und umgesetzt werden soll.


Produktübersicht: Schulgrößen S – M – L

Schüler/ Lehrer: 60-300/ 3-30
  • WLAN:  LW-600 (4-20 Stück)
  • LAN Access: GS-2310P+ (2-6 Stück)
  • Gateway: 1900EF (1 Stück)

Schüler/ Lehrer: bis 900/ bis 70
  • WLAN:  LX-6400 (30-60 Stück)
  • LAN Access: GS-3528XP/ GS-2326P+ (3-8 Stück)
  • LAN Aggregation: XS-5116QF /XS-5110F (1 Stück [ggf. redundant])
  • Gateway: 1900EF/ R&S UF-300 (1 Stück)
  • Security: R&S UF-300 (1 Stück)
Schüler/ Lehrer: ab 900/ ab 70
  • WLAN:  LX-6400 (60-200 Stück)
  • LAN Access: GS-3528XP (8-20 Stück)
  • LAN Aggregation: XS-6128QF /XS-5116QF (1-2 Stück [ggf. redundant])
  • Gateway: ISG-4000/ UF-500 (1 Stück)
  • Security: R&S UF-500 (1 Stück)

Weitere Informationen

Schul-WLAN mit Bestnote – Sicher in die digitale Zukunft

Zur Gewährleistung eines zeitgemäßen Unterrichts und der Entfaltungsmöglichkeit pädagogischer Ziele, auch in digitaler Hinsicht, stellt die schulische Netzwerkinfrastruktur die notwendige Grundlage dar. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Einrichtung einer modernen schulischen Netzwerkinfrastruktur beachten sollten.