Connected Cities and Regions

Motionlogic Quell-/Ziel-Matrizen

Bewegungs- und Verkehrsströme analysieren

  • Verkehrsströme mit anonymisierten Signalisierungsdaten messen
  • Infrastrukturprojekte solide planen
  • Hohe Datensicherheit gemäß deutschem Datenschutzstandard

Exzellente Daten sind die beste Grundlage für exzellente Verkehrsmodelle

Motionlogic, ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, ist der Spezialist für Bewegungsstromanalysen von anonymisierten Signalisierungsdaten aus dem Mobilfunknetz. Unter anderem werden, auch auf Basis historischer Daten, Quell-/ Ziel-Matrizen erstellt, die bei der Verkehrs- und Städteplanung jeder manuellen/ visuellen Erfassung überlegen sind. Es handelt sich bei diesen empirischen Daten nicht um einen „lokalen temporären Schnappschuss“, sondern jede Verkehrszelle für sich kann betrachtet werden. Unterschiede, z.B. durch Wetterlage, Jahres- oder Ferienzeit fließen so in die Betrachtungsmöglichkeiten mit ein.

Zusätzlich können Sie mit der Software Visum von unserem Kooperationspartner PTV Ihre Daten modellieren - Sie erhalten Prognosen der Bewegungsströme über Zeit, Ort und Anzahl. Mit solchen Verkehrsprognosen lassen sich exzellente Verkehrsmodelle bauen.
Werten Sie schon heute Ihre Bewegungs- und Verkehrsströme optimal aus!
Zuverlässige Daten sind die Basis für solide geplante Infrastrukturprojekte, die Minderung von Staus oder die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs. Wir liefern belastbare Hochrechnungen auf einer bisher nicht verfügbar gewesenen großen Stichprobe.

Die Auswertungen umfassen folgende Analysen


  • Verkehrszählungen an „virtuellen Zählstellen“ (Individualverkehr, Passantenaufkommen)
  • Fließgeschwindigkeit des Verkehrs
  • Quell-/ Ziel-Analysen von Verkehrsströmen
  • Unterscheidung der Verkehrsträger
  • Sozio-demografischer Split der Verkehrsteilnehmer (Altersgruppe, Geschlecht, Herkunftsort)
Die verwendeten Daten sind selbstverständlich anonym. Die Prozesse zur Datenverarbeitung wurden in enger Abstimmung mit der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) entwickelt und werden durch externe Prüfstellen für Datenschutz kontrolliert und zertifiziert. 
Nutzen Sie aktuelle Erhebungen zur Bearbeitung Ihrer Aufgaben und gestalten auch Sie Ihr Umfeld durch neue innovative Lösungswege.
Um Ihnen den Einstieg in Motionlogic Quell-/ Ziel-Matrizen und in die Digitalisierung so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir ein spezielles Angebot für Sie erstellt.
Der jüngste Kooperationspartner der T-Systems, die PTV Group aus Karlsruhe, reichert ab sofort Verkehrsmodelle unter anderem auch mit Schwarmdaten und Analysen von Motionlogic an. Als Standard im Bereich softwarebasierte Verkehrsplanung und -simulation, setzen Stadtverwaltungen, Verkehrsbetriebe und Gemeinden weltweit auf die Vision Traffic Suite für ihre Verkehrsuntersuchungen im individual- und öffentlichen Verkehr. Unter anderem unterstützen Verkehrsmodelle bei der Bewertung von Auswirkungen geplanter Infrastrukturmaßnahmen, bei der Analyse von Standorten und deren Erreichbarkeit (beispielsweise für gewerbliche Ansiedlungen), bei der Berechnung von Reisezeiten und bei der Auswirkung auf zu untersuchende Umweltfaktoren.
Noch feingliedrigere Modelle werden möglich, wenn Motionlogic zukünftig Verkehrsströme nach Verkehrsmitteln differenziert.

Speziell für Städtische Verkehrsplaner und –betriebe haben Motionlogic und PTV Group ein gemeinsames Aktionspaket geschnürt. Profitieren Sie von anschaulich visualisierten Analysen der tatsächlichen Verkehrsverflechtung zwischen Verkehrsbezirken und der darin dargestellten Verkehrsnachfrage im Öffentlichen Verkehr. 

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Gerald von Nieding
+49 1713334102
Herr Markus Delitsch
+49 175 7228948