Telefonanlagen

BEYERTONE GmbH

Kommunikationslösungen und Studioansagen

  • ​​​​​​Tonstudioproduktionen mit Profi-Stimmen und GEMA-freier Musik
  • AutoAttendant-Server mit Spracherkennung und Text-to-Speech
  • Hochwertige Konftel-Endgeräte für Telefonkonferenzen

Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Ihr DTBS GmbH Vertriebsteam

  •  

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.



Professionelle Kommunikationslösungen aus einer Hand
Seit rund 30 Jahren ist BEYERTONE ein verlässlicher Vertragslieferant der Deutschen Telekom. Das Unternehmen ist kompetenter Dienstleister und Entwicklungspartner für moderne Kommunikationslösungen, das Portfolio der robotel® Produkte umfasst Standalone-Geräte für dedizierte Ansagen- und Warteschleifen-Funktionen bis hin zu Server-basierten Lösungen mit hoher Skalierbarkeit bis über 100 Sprachkanäle. Multifunktionale AutoAttendant-Telefonportale sowie Audiokonferenz-Systeme sorgen für die Optimierung der Unternehmenskommunikation.
Hinzu kommt das qualifizierte Tonstudio für eine professionelle Content-Erstellung durch Produktion von Ansagen und Warteschleifen mit langjährig verfügbaren Sprecherinnen- und Sprecherstimmen sowie einer großen Auswahl GEMA-freier Musiktitel.

Das BEYERTONE Tonstudio
Das Tonstudio der BEYERTONE GmbH erstellt hochwertige Studioproduktionen speziell für die Einspielung in moderne Kommunikationssysteme. Die Leistungen umfassen unter anderem:
  • professionelle Ansagen und Warteschleifen für die Gestaltung von Telefon-Portalen
  • Sprachprompts für Callcenter- und ACD-Lösungen („Sprachbäume“)
  • Ansagen für gebäudetechnische Einrichtungen (Durchsagen, Alarmierungsansagen)
  • individuelle Beratung bei der Gestaltung von Kundenanforderungen und Wünschen
Dank einer spezialisierten Aufnahmetechnik, einer bewährten Auswahl von Sprecherinnen und Sprechern sowie einer Vielzahl an GEMA-freien Musiktiteln kann das BEYERTONE-Studio punkten, und das zu äußerst attraktiven Preisen. Grundprodukte für Ansagen und Warteschleifen sind bei der Telekom als Regelprodukte langjährig eingeführt, und bei umfangreicheren Projekten werden selbstverständlich individuelle Angebote erstellt.
Übrigens: Das Studio der BEYERTONE GmbH ist das erste Tonstudio, das sich bereits Anfang der 90er Jahre auf die Ausstattung von Telekommunikationssystemen spezialisierte.

AutoAttendant-Server, IVR und TTS
musiphone® SC-Systeme bilden die Basis für die Realisierung professioneller Audio- und Sprachportale für eine optimale telefonische Erreichbarkeit in Einrichtungen und Unternehmen. Die offene und flexible Systemplattform ermöglicht eine nahtlose Integration in vorhandene Kommunikationsstrukturen auf Basis standardisierter Schnittstellen wie ISDN S0/S2M und SIP-Trunk. Mit einer weiten Skalierbarkeit von bis zu 120 Kanälen pro Server können unter anderen diese Funktionen realisiert werden:
  • automatische Telefonvermittlung mit Auswahlbäumen und zeitgesteuerten Ansagen
  • CLIP-Auswertung für rufnummernabhängige Begrüßung und schnelle Vermittlung
  • Gesprächsaufzeichnung (Callrecording) für eingehende / ausgehende Telefonate
  • Hinweis- und Pflichtansagen, auch für bereits vorhandene Gesprächsaufzeichnung
  • Spracherkennung (Sprachauswahl) und Text-to-Speech (Vorlesen von Dateien)

Durch die Flexibilität der musiphone SC Systeme sind vielfältige Kommunikationslösungen realisierbar. Für jede Kundenanfrage wird ein individuelles System konfiguriert und ein entsprechendes Angebot erstellt. Nehmen Sie Kontakt auf und schildern Sie, was Sie für Ihre Kommunikation erreichen möchten!

Audiokonferenz-Endgeräte
robotel® AKS-Systeme sind eine hervorragende Grundlage für Telefonkonferenzen in höchster Sprachqualität. Eine bestmögliche Verständlichkeit in beide Richtungen kann in der Regel nicht mit der internen Freisprecheinrichtung von Telefonapparaten erreicht werden, da es dazu einer aktiven Anpassung an den Raum und die sprechenden Personen mittels spezieller DSP-Technologie bedarf. Die AKS-Systeme von BEYERTONE bieten die spezielle OmniSound-Technologie in verschiedenen Produktausführungen:
  • als SIP-Client-Endgerät für Anlagen mit IP-Nebenstellen
  • als DECT-Endgerät für Anlagen mit Funk-Infrastruktur
  • als analoges Endgerät für universelle Verwendbarkeit
  • als Erweiterung zur Anbindung über USB und Bluetooth
Alle AKS-Produkte sind als Regelprodukte eingeführt und können unmittelbar angefragt und bestellt werden. Zudem sind auch kompatible Videoerweiterungen verfügbar.