Telefonanlagen

Octopus NetPhone Cloud

Telefonanlage aus dem Netz auf Basis Swyx

  • Betrieb im deutschen Hochsicherheits-Rechenzentrum
  • Die Kundendaten sind sicher vor Diebstahl und höherer Gewalt
  • Volle Skalierbarkeit sowie maximale Flexibilität
  • Alles auf einer Oberfläche: VoiceMail, Chat, Telefonie, Präsenzstatus, Fax zubuchbar
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Ihr T-Systems Vertriebsteam

  •  

    Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Die Zukunft kommt aus der Cloud
Die Octopus NetPhone Cloud Telefonanlage aus dem Hause Swyx wird in den hochsicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland verwaltet. Sie bietet alle Leistungsmerkmale einer modernen Telefonanlage ergänzt um praktische Unified Communication Funktionen, die dabei helfen Kommunikationsprozesse effizienter zu gestalten. 
Octopus NetPhone Cloud lässt sich perfekt auf die Kommunikationsbedürfnisse im Büro, im Homeoffice und unterwegs abstimmen und bietet volle Skalierbarkeit sowie maximale Flexibilität. Jedem Mitarbeiter kann ganz einfach das passende Funktionsprofil zugewiesen  und bei Bedarf monatlich angepasst werden. Durch regelmäßige Software-Updates profitieren Sie immer von einer modernen Telefonanlage. 

Die moderne TK-Anlage aus der Cloud 

Traditionelle Telefonanlagen im Eigenbetrieb sind ein starres und kostspieliges Konzept. Wer unternehmerisch denkt, sollte  die Kommunikation heute flexibler und günstiger organisieren. Octopus NetPhone Cloud bringt mehr Effizienz in Ihre Prozesse im Büro, im Homeoffice und mobil unterwegs. So erhalten Sie zusätzliche Sympathiepunkte bei den Kunden.
Octopus NetPhone Cloud ist die perfekt abgestimmte, zukunftssichere Lösung für Ihre komplette Bürokommunikation - aus einem Guss, modular erweiterbar und mit einem Leistungsumfang und Endgeräteportfolio, das keine Wünsche offen lässt.
  • Jedem Mitarbeiter kann ganz einfach das passende Funktionsprofil zugewiesen werden und dies entsprechend der Kundenbedürfnisse flexibel angepasst werden. 
  • Bei den Endgeräten wählen Sie aus einem umfangreichen Portfolio, Tischtelefone, DECT-Telefone, Headsets. Selbstverständlich lassen sich Smartphone einfach und sicher ins Firmennetz einbinden. Mit einem PC-Client passen Sie die jeweiligen Erfordernisse an alle Arbeitsplätze an.
  • Ihr PC oder MAC wird zum leicht bedienbaren Telefon, mit dem Sie alle Vorteile
    der modernen Kommunikation nutzen.
  • Durch regelmäßigen, automatischen Software-Updates profitieren Sie immer von einer modernen Telefonanlage. 
  • Die TK-Anlage aus der Cloud ist jederzeit erweiterbar: zusätzliche Funktionen oder weitere Arbeitsplätze für neue Mitarbeiter.
  • Sicherheit wird groß geschrieben: Sichere Anmeldung und Authentifizierung; Dauerhaft verschlüsselte Sprachübertragung; Sichere Speicherung von Daten und Schutz vor Verlust.
  • Octopus NetPhone wird von den Experten der Telekom gemanagt. So können Sie sich voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.
Wir bieten Ihnen neben einer Cloud-Lösung auch die klassische Inhouse-Variante Octopus NetPhone an.

Aktion: Komplettpaket für 5 Nutzer

KOMMUNIKATIONSPAKET BASIC 5 FÜR PROFIS
  • Octopus NetPhone Cloud mit Funktionsprofil für 5 Nutzer,
    jetzt flexibel erweiterbar – für 3,99 EUR je zusätzlichen Nutzer
  • Auf jedem Endgerät wie z. B. PC, Mobiltelefon installierbar
  • Mit einem Klick aus jeder Anwendung heraus wählen
  • Alles auf einer Oberfläche: VoiceMail, Chat, Telefonie, Präsenzstatus, Fax zubuchbar
  • Installationsworkshop, Wartung und Betrieb durch die Telekom Regelmäßige Software-Updates
  • Große Auswahl: Ergänzen Sie das Paket Basic 5 mit unseren Endgeräten (Produktflyer Endgeräte)
  • pro Monat und Standort nur 19,95 €1    (Angebotsflyer
1) Preis ohne Endgeräte. Die einmaligen Kosten der Bereitstellung werden abhängig von Ihrer individuellen Kombination errechnet und verstehen sich immer inkl. Anfahrt und Grundkonfiguration der Komponenten.

Zwei Profile für höchste Flexibilität

Für jeden Nutzer ist  das gewünschte Profil einzeln festlegbar. 

Wählen Sie den für Sie passenden Leistungsumfang und kombinieren Sie die Profile - je nach Bedarf. Das System ist jederzeit modular erweiterbar und wächst mit Ihrem Unternehmen und den Anforderungen.
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Telefonanlage aus dem Netz auf Basis Swyx

  • Telefonie, VoiceMail, Instant Messaging, Video & Screen Sharing (z. B. zur Bearbeitung von Dokumenten)
  • Top Sprachübertragung mit HD Voice
  • Intelligentes Anrufmanagement
  • Präsenzstatus mit Statusanzeige
  • Outlook-Integration
  • Dreier-Telefonkonferenzen
  • Wählen aus jeder Anwendung
  • Steuerung des Telefons direkt über den PC mit CTI
  • Darstellung browserbasierter Inhalte im PC-Client (z. B. CRM, ERP, Videobilder)
  • Mobil Integration: VoIP-Client für Android und iPhone
  • Große Auswahl an Endgeräten (Produktflyer)
Zubuchoptionen:
  • Konferenzräume

ab 8,69 €*


Telefonanlage aus dem Netz auf Basis Swyx
Das Paket enthält alle Komponenten aus Profil M und zusätzlich:
  • PC-Fax – senden, empfangen, archivieren
  • Mitschnitt: Gespräche am PC-Client aufzeichnen
  • Erweitertes Anrufrouting mit praktischen graphischen Tool
  • Jedes Telefon der Welt als vollwertige Nebenstelle mit CTI+
  • Connector für Skype for Business
  • Große Auswahl an Endgeräten (Produktflyer)
Zusätzlich sind folgende Profile auswählbar:
  • Profil L mit VisualContacts (Datenbankintegration)
  • Profil L mit DATEV pro
  • Profil L mit IBM Notes
Zubuchoptionen:
  • Konferenzräume
  • Faxkanäle

ab 9,95 €*

Mit der Anlage aus dem Netz haben sie viele Vorteile!
Das System erfasst jederzeit den Erreichbarkeitsstatus aller Benutzer. Das Besetztzeichen oder das berühmte Klingeln ins Leere gehören damit in der internen wie in der externen Kommunikation der Vergangenheit an. Und wer tatsächlich einmal niemanden erreicht, wird automatisch zur entsprechenden Voicemail-Box umgeleitet. So geht kein Anruf verloren.
Bei Kundenanfragen per E-Mail können Sie direkt aus dem entsprechenden Kontakt oder der E-Mail-Signatur in Outlook oder Lotus Notes heraus zurückrufen. Falls in einem Gespräch noch eine weitere Expertenmeinung gefragt sein sollte, schalten Sie den erreichbaren Mitarbeiter der Fachabteilung einfach per Mausklick zur Dreier-Konferenz dazu. 
  • Individuelle Konfiguration
Das Konzept erlaubt das schnelle, unkomplizierte Wechseln der Benutzeroberfläche. Anwender können aus einer Vielzahl von Skins entsprechend den jeweiligen Arbeitsplatz-Anforderungen auswählen. Für den zentralen Vermittlungsplatz wählt man einfach eine Oberfläche mit einer großen Anzahl an Namens- und Leitungstasten, während sich eine kompaktere Oberfläche für normale Anforderungen anbietet. 
  • Erweiterte Statusinformationen
Sie verfügen über detaillierte Informationen über die Erreichbarkeit Ihrer Kollegen und können dementsprechend agieren. Dies ist vor allem auch ein Vorteil für die Zentrale: Lästiges Nachfragen oder erfolgloses Verbinden entfallen völlig. Das unterstützt ein effizientes Zusammenarbeiten der Mitarbeiter.
  •  Integration externer Datenbanken
Sie können Ihre TK-Anlage mit unternehmenseigenen Anwendungen wie CRM und ERP verknüpfen. Bei einem eingehenden Anruf haben Sie sofort alle relevanten Daten des Kunden auf einen Blick vor sich und sind direkt auf dem aktuellen Informationsstand. 
Mit Octopus NetPhone Cloud wird "Büro to go" simpel und sicher. Die Einbindung ins Firmennetz von unterwegs ist ganz unkompliziert, ob beim Kunden, im Hotel oder im Home Office. Zur Statusanzeige gibt es für das iPhone und AndroidTM eine App. Via UMTS oder DSL loggen sich die Mitarbeiter sicher ins Netzwerk ein. Moderne Verschlüsselungstechnologie sorgt dabei für Datensicherheit. 
Sie können Ihr Mobiltelefon schnell und unkompliziert in die Bürokommunikation einbinden. So stehen Ihnen auch unterwegs alle Unternehmenskontakte inklusive der aktuellen Präsenzinformationen zur Verfügung. Auch auf Anruflisten und Umleitungen kann schnell und bequem aus der Ferne zugegriffen werden.
Ab jetzt sind Ihre Mitarbeiter immer im Büro – zumindest für Ihre Kunden und Geschäftspartner. Egal, ob ein Mitarbeiter gerade am Schreibtisch oder im Auto sitzt: One Number sorgt dafür, dass dem Gesprächspartner in jedem Fall die Festnetz-Nummer angezeigt wird, selbst wenn der Mitarbeiter vom Handy anruft. 
Während der Bürozeiten werden Anrufe automatisch an einen freien Platz geleitet. Denn ob Ihr Unternehmen punktet, entscheidet sich nicht zuletzt beim Service. Hier wird die Lösung zu einem echten Plus im Wettbewerb: Nach Geschäftsschluss oder in Pausen eingehende Anrufe werden mit individuellen Ansagen beantwortet. Und während der Bürozeiten weiß die Zentrale dank Präsenzanzeige immer, welcher Mitarbeiter gerade erreichbar ist.
Das System ist modular erweiterbar und wächst mit Ihrem Unternehmen und seinen Anforderungen. Dabei wird die Telefonanlage aus der Cloud auch bei den Funktionen und Leistungsmerkmalen automatisch immer auf dem neuesten Stand gehalten. Ein weiterer Vorteil ist die reibungslose Integration neuer Arbeitsplätze in das System: Die Geräte werden mit dem lokalen Netzwerk verbunden, und schon arbeiten zum Beispiel PC und Tischtelefon optimal zusammen – kosteneffizient, zuverlässig, zukunftssicher.
Produktvideo
Octopus NetPhone Cloud
Octopus NetPhone Cloud bringt mehr Effizienz in Ihre Prozesse im Büro, im Homeoffice und mobil unterwegs. Die Anlage aus dem Netz ist jederzeit modular erweiterbar und punktet mit einem Leistungsumfang und Endgeräteportfolio, das keine Wünsche offen lässt.
* Mindestabnahme 5 Profile (M oder L). Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat. Um einen störungsfreien Betrieb von Octopus NetPhone Cloud sicher zu stellen, ist ein VDSL-Anschluss mit einer Mindesbandbreite von 25 Mbit/s erforderlich, durch den weitere Kosten entstehen. Bei Betrieb von mehr als 10 Arbeitsplätzen ist ein weiterer VDSL-Anschluss erforderlich.

Abkürzungen und Begriffe:
CRM: Customer-Relationship-Management, englisch für Kundenbeziehungsmanagement oder Kundenpflege
ERP: Enterprise-Resource-Planning, englisch für Geschäftsressourcenplanung
CTI: Computer Telephony Integration. Dies bedeutet, dass eine Verbindung zwischen Computer und Telefon besteht.
UMTS: Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G)