Signatur & Identität

TeleSec ServerPass

Der digitale Ausweis für Ihre Webanwendung

  • Sicherheit „Made in Germany“ für weltweite Geschäfte im Internet
  • Trust Center der Telekom: Komplettanbieter für hochsichere Zertifikate
  • Höchste Sicherheitsanforderungen bei der Produktion von Zertifikaten
  • Qualifizierte Zertifikate nach der europäischen eIDAS-Verordnung
Kontakt
Trust Center Services

Schaffen Sie Vertrauen bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern. 
Der TeleSec ServerPass ist ein digitales Zertifikat, mit dem jedem Webserver im Inter- oder Intranet eine eindeutige und überprüfbare Identität zugeordnet werden kann. Ihre Kunden, Geschäftspartner usw. können somit eine authentisierte und sichere Verbindung zu Ihrem Webserver herstellen.

Sicher und Zuverlässig
TeleSec ServerPass ist ein digitaler Ausweis, der durch das T-Systems Trust Center nach zertifizierten Prozessen ausgestellt wird und ein hochwertiges Zertifikat für Ihre Web-Anwendung bereit stellt.
​​​​​​​
Damit ist für Ihre Kunden und Geschäftspartner die Voraussetzung geschaffen, jederzeit eindeutig und vertrauensvoll mit Ihrer Web-Anwendung zu kommunizieren.
Mit ServerPass erhalten Geschäfts- als auch behördliche Anwendungen auf Basis von Webservices in Kombination mit dem TLS-Übertragungsprotokoll (https-Web-Seite) einen Grundschutz, der den Austausch vertraulicher Daten zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern zusätzlich verschlüsselt. 
Der TeleSec ServerPass ist bereits in den wichtigsten internationalen Betriebssystemen, Browsern und Client-Applikationen als vertrauenswürdiger Sicherheitsanker hinterlegt. Für Nutzer Ihrer mit ServerPass ausgestatteten Webservices, sind auf der Client Seite keine weiteren Eingriffe in deren Applikation erforderlich.
Mögliche Einsatzszenarien
  • TLS Zertifikat für Unternehmensnetzwerke
    Sichere Anbindung von externen Zugriffen (zum Beispiel Außendienstmitarbeiter) auf firmen-, behördeninterne Webservices. 
  • TLS Zertifikat für Firmenpräsenz im Internet und Cloudservices
    Durch ein Zertifikat verdeutlichen Sie Ihren Webseiten-Besuchern, dass Sicherheit bei Ihnen großgeschrieben wird. Ihr Webserver ist nachweislich authentisch, so dass über das TLS-Protokoll übermittelte vertrauliche, personenbezogene Daten, Dritten unzugänglich sind.
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl (Phishing)
    Verhindert, dass persönliche Daten über gefälschte Webseiten erhoben und durch Dritte missbraucht oder zweckentfremdet werden.
  • IT-Sicherheitsgesetz und kritische Infrastrukturen
    Anforderungen, die sich aus dem IT-Sicherheitsgesetz ableiten und insbesondere für den Bereich der kritischen Infrastrukturen gelten.
Besonderer Service
  • Ablaufschutz
    Der Erinnerungsservice erinnert Sie frühzeitig vor Ablauf eines Zertifikates via eMail und schützt damit vor unerwartet ablaufenden Zertifikaten. 
  • Experten Support
    Kostenloser, deutschsprachiger E-Mail- und Telefonsupport.
  • Bequem und effizient
    Konsequente Automatisierung über unsere Trust Center Web-Seite, von der Beauftragung des Zertifikats bis zur Erstellung. Dadurch schnelle Bereitstellungszeiten. der gewünschten Zertifikate.
  • Installationshilfen
    Für die gängigsten Systeme werden Installationshilfen in Form von leicht verständlichen Dokumenten angeboten.
Unser Angebot an Sie
  • TeleSec ServerPass EV (Extended Validation)
    EV-TLS-Zertifikate sind an strenge Vergaberichtlinien geknüpft. Sie stellen die Identität und Adresse des Antragstellers und den Domainbesitz sicher. Im Browser wird in der URL-Zeile der Firmenname in grün angezeigt.
  • TeleSec ServerPass EV SAN (Extended Validation / Subject Alternative Names)
    EV-TLS-Zertifikate mit bis zu 25 SAN Einträgen. Im Browser wird in der URL-Zeile der Firmenname in grün angezeigt.
  • TeleSec ServerPass Standard
    TeleSec ServerPass Standard ist das organisationsvalidierte TLS-Server-Zertifikat.
  • TeleSec ServerPass Standard (Wildcard)
    Erweitert das organisationsvalidierte Standard-TLS-Zertifikat um die Wildcard-Funktionalität durch die Verwendung des Platzhalterzeichens „*“
  • TeleSec ServerPass SAN (Subject Alternative Names)
    Standard-TLS-Zertifikate mit bis zu 25 SAN Einträgen
Unsere Experten vom T-Systems Trust Center beraten Sie gerne und völlig unverbindlich. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine individuelle IT-Sicherheits-Lösung für Ihre Anforderungen.

Anwendungsbeispiele

Abkürzungen und Begriffe:
eIDAS:  electronic IDentification, Authentication and trust Services (Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste)
TLS: Transport Layer Security (zu deutsch Transportschichtsicherheit), weitläufiger bekannt unter der Vorgängerbezeichnung Secure Sockets Layer (SSL), ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.
EV: Extended Validation
SAN: Subject Alternative Names