Security-Consulting

EU Datenschutz-Grundverordnung für die Öffentliche Hand

Verpflichtend ab 25.05.2018

  • Verschärfte Dokumentationspflichten
  • Stärkung der Rechte für Betroffene
  • Anpassung datenschutzrelevanter Prozesse
  • Bestellung eines behördlichen Datenschutzbeauftragten
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) löst das bestehende Bundesdatenschutzgesetz sowie die Landesdatenschutzgesetze ab. Betroffen sind alle Behörden und öffentlichen Stellen auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene, die IT-basiert mit personenbezogenen Daten arbeiten.
Der 25.05.2018 ist da - und nun?
In unserem Webinar zur DSGVO haben wir unsere Kunden über alle wesentlichen Neuerungen informiert. Schauen Sie sich die Aufzeichnung an und erfahren Sie, wie Sie konkret die Anforderungen und neuen Regularien der EU-Datenschutzgrundverordnung zuverlässig umsetzen. Und erleben Sie anhand konkreter Projektbeispiele, welche Erfahrungen in der Praxis bereits gemacht wurden, welche Stolperfallen lauern und wie Sie diese sicher umgehen.
Spätestens jetzt gilt es, aktiv zu werden und die neuen Anforderungen in der Praxis umzusetzen. 
T-Systems unterstützt Sie auf Ihrem Weg zur EU-DSGVO-Konformität
Die T-Systems besitzt als langjähriger Partner im öffentlichen Umfeld aufgrund einer Vielzahl an erfolgreich realisierten Projekten die notwendige Expertise, um Sie im Kontext der EU-DSGVO mit Ihren Datenschutzspezialisten zu unterstützen.
Hier bieten wir Ihnen in Vorbereitung auf die EU-DSGVO einen Beratungsansatz, der sich an den besonderen Anforderungen für öffentliche Stellen auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene, unter Berücksichtigung aufgabenbezogener Spezialgesetze, orientiert.
Dabei haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Datenmanagement Ihrer Einrichtung analysieren zu lassen. Unsere erfahrenen Datenschutzexperten zeigen Ihnen lösungsorientierte und integrative Ansätze für eine erfolgreiche Umsetzung auf.
Den Flyer mit vertiefenden Informationen entnehmen Sie bitte der Anlagenleiste auf der rechten Seite.
Jetzt Neu: Der virtuelle EU-DSGVO-Shop öffnet seine Türen

Bei der DSGVO handelt es sich um einen Gesetzestext, der auf technische Leistungen transferiert werden muss. Zu diesem Zweck haben wir den virtuellen EU-DSGVO-Shop als Informationsunterlage erstellt. Hier finden Sie verschiedene Produkte aus dem T-Systems Lösungsportfolio, die Ihnen als ein Baustein auf dem Weg zur Umsetzung EU-DSGVO-Vorgaben dienen können. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen wie „Infrastruktur“, „Reaktion & Kontrolle“, „Spezifische Beratung“, „Mobile Lösungen“, „Datenablage“ und „Datenmanagement“ werden im Shop übersichtlich dargestellt.  Zu jeder Kategorie gehört eine Auswahl an Produkten, über die Sie sich im Einzelnen vertiefend informieren können. Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Unterlage und sprechen Sie gern Ihren Kundenberater darauf an!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im virtuellen EU-DSGVO-Shop. 
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Ihr T-Systems Vertriebsteam

  •  

    Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Verwandte Themen